[Mainspitze] Mahnwache für Deniz Yücel in Flörsheim

[Mainspitze] Mahnwache für Deniz Yücel in Flörsheim

DenizVon Jens Etzelsberger, 17.01.2018

[…]  „Jeder Fortschritt ist gut“, sagte Böhmer. Jeder innerhalb des türkischen Rechtssystems wisse aber auch, dass der Fall Yücel ein politischer Fall ist. Der weitere Verlauf sei deshalb vom politischen Kontext abhängig. „Ich bin optimistisch, dass sich etwas bewegt“, sagte Böhmer und fügte hinzu: „Jedes Zeichen bedeutet Deniz viel. Besonders aus Flörsheim.“ „Was Sie hier tun, das können wir nicht“, sagte er zum Engagement der Bürger und den Einflussmöglichkeiten von Yücels Arbeitgeber.

Bürgermeister Michael Antenbrink (SPD) erinnerte daran, dass sich die Hoffnung von vor wenigen Tagen mittlerweile ins Gegenteil verkehrt habe. „Wenn das Verfassungsgericht eines Landes noch nicht mal bei den eigenen Gerichten durchdringt – das ist für uns unvorstellbar“, so Antenbrink zu dem Umstand, dass … Weiterlesen

[FNP] Der lange Schatten Erdogans

von Klaus Späne, 09.01.2018

[…] Für den 39-Jährigen ist dies ein weiteres Beispiel dafür, wie sich nach dem Putsch die Stimmung in der Türkei gedreht hat und wie dies auch Folgen für die türkischstämmige Szene im Rhein-Main-Gebiet hatte. Nein, auf die Schule sei kein direkter Druck ausgeübt worden. Dafür seien aber eines Tages Beamte des Bundeskriminalamts aufgekreuzt. Grund war, dass die Schule offenbar auf einer Liste der türkischen Sicherheitsbehörden stand, die angeblich Gülen-nahe Personen und Institutionen enthielt. Den Beamten sei es jedoch nur darum gegangen, die Schule zu warnen, sagt Askin. Auch darüberhinaus spüre man den Einfluss der Türkei.

Wie sich das bemerkbar macht? Bei den Türken in der Region herrsche die Angst, offen zu sprechen. Kritik an Erdogan und … Weiterlesen