Wahlaufruf: Vielfalt gestalten, Grundrechte verteidigen und Demokratie stärken

mo hp 200ppi opt komp 2

Die vier türkischstämmigen Landtagsabgeordnete Hessens rufen zur Wahl auf. Überparteilich wenden sich Handan Özgüven, Turgut Yüksel (beide SPD), Ismail Tipi (CDU) und Mürvet Öztürk an die türkeistämmige Bürgerinnen und Bürger in Hessen. Sie sollen am 24. September mit ihrer Stimme die Demokratie und Freiheit in Deutschland stärken.

Vielfalt gestalten, Grundrechte verteidigen und Demokratie stärken – Wahlaufruf der türkeistämmigen Abgeordneten im Hessischen Landtag zur Bundestagswahl am 24. September 2017

Wir rufen türkeistämmige hessische Bürgerinnen und Bürger mit deutscher Staatsbürgerschaft auf, am 24. September zur Bundestagswahl zu gehen und mit ihrer Stimme die Demokratie und Freiheit in Deutschland zu stärken.

Das Wahlrecht ist als Grundrecht ein hohes Gut, das man nicht verschwenden darf. Eine hohe Wahlbeteiligung ist der beste Weg eine Demokratie mitzugestalten und zu stärken. Auch wenn man nicht mit allen politischen Entscheidungen einverstanden ist; der Wahl fern zu bleiben, bringt Nichts und stärkt meist die Falschen.

Deutsche Staatsbürger mit einem sogenannten „Migrationshintergrund“ bestrafen durch eine Wahlenthaltung nicht jene, mit dessen Politik sie nicht zufrieden sind, sondern meist sich selbst. Eine Wahlenthaltung und eine niedrige Wahlbeteiligung bedeutet, dass Populisten und Extremisten ins Parlament verholfen wird. Bei dieser Wahl besteht zum ersten Mal seit Gründung der Bundesrepublik die konkrete Bedrohung, dass rechte Menschenfeinde in den Bundestag einziehen und dort Hetze, Intoleranz und Hass verbreiten. Rassismus, Antisemitismus, Nationalismus und Fremdenfeindlichkeit mit allen demokratischen Mitteln zu bekämpfen, ist unsere gemeinsame Verantwortung. Als Staatsbürger müssen wir ihr gerecht werden und daher den Einzug von Extremisten ins Parlament verhindern.

Wir haben unseren Lebensmittelpunkt in Deutschland. Wir sind von den Entscheidungen der Politikerinnen und Politiker stark betroffen. Mit der Abgabe Ihrer Stimme können Sie mithelfen, dass der Bundestag und die neue Regierung in Zukunft eine Politik realisiert, die im Sinne aller in Deutschland lebender Menschen ist. Wir möchten mit Ihrer Hilfe ein Deutschland mitgestalten, das für Vielfalt, Toleranz, Menschenrechte und gelebte Demokratie einsteht. Wir erwarten in Zukunft eine Politik im Bundestag, die die Belange der Migrantinnen und Migranten in unserem Land noch stärker in den Fokus nimmt.

Der Bundestag entscheidet auch für uns. Alle politischen Veränderungen betreffen jeden von uns.

Wir rufen Sie daher auf: Machen Sie mit und gehen Sie zur Wahl!

Stärken Sie mit Ihrer Stimme am 24.09.2017 die Demokratie und Freiheit in Deutschland!

Handan Özgüven, Abgeordnete im Hessischen Landtag,

Mürvet Öztürk, Abgeordnete im Hessischen Landtag,

Ismail Tipi, Abgeordneter im Hessischen Landtag,

Turgut Yüksel, Abgeordneter im Hessischen Landtag.